gtag('config', 'UA-82174230-1');

Amsterdam

Amsterdam Clubs

Die Hauptstadt von Niederlande, mit fast 780.000 Einwohner ist sehr beliebt bei jungen Leuten und das nicht nur wegen der Legalisierung von Marihuana, das man in den Coffeeshops rauchen kann. Besonders durch Amsterdam’s Club-Szene, das Rotlicht-Viertel und Striplokale zieht Amsterdam mehrere tausend Menschen im Jahr an. Auch das Red Light District sollte man sich angeguckt haben, denn es gehört zu den größten Rotlicht-Vierteln Europas und hier gibt es jede Menge Kneipen und Bars aneinandergereiht. Aber abgesehen von der Partyszene, ist Amsterdam eine sehenswerte Stadt, in der ihr viel entdecken könnt. Falls bei eurem Partyurlaub Zeit für einen kulturellen Teil ist, solltet ihr das unbedingt nutzen! Angefangen mit einer Grachtenrundfahrt, denn hier seht ihr die Stadt vom Wasser aus, mit romantischen Wohnhäuser, alte Speicher, unzählige Kirchen und prächtige Patrizierhäuser, die das einzigartige Stadtbild prägen. Weiter geht es mit den historischen Sehenswürdigkeiten wie das Reichsmuseum oder etlichen weiteren Museen. Falls ihr Prominenz antreffen möchtet, habt ihr die besten Chancen auf der teuersten Einkaufsstraße Amsterdams, die P.C. Hoofstraat. Allerdings kann man die Kunst auch interessanter gestalten, indem man in das Sexmuseum geht, das in der Nähe des Bahnhofs liegt.

Amsterdam Nightlife

Sobald der kulturelle Teil vorbei ist, kann der Partyurlaub in Amsterdam losgehen! Angefangen mit der Damrak-Straße, die vom Hauptbahnhof mitten in die Großstadt führt. Zuerst solltet ihr einen Pub Crawl unternehmen, um euch ein wenig anzuheizen. Hier kann ich euch die Cocktail-Bar Dvars empfehlen, die mit einer coolen Inneneinrichtung besticht und dem Moulin Rouge ähnelt. Eine große Auswahl an Bars und Clubs findet ihr an den Plätzen Leidseplein und Rembrandtplein. Viele einheimische, aber auch Touristen geben hier jedes Wochenende Vollgas! Je nach Musikgeschmack ist in Amsterdam für jeden was dabei. Welche coolen Clubs und Bars es gibt, findet ihr unten.

Unser Tipp – Der A’dam Lookout Tower

Der A’dam Lookout Tower bietet euch einen Ausblick über fast ganz Amsterdam. Mit einer kostenlosen Fähre überquert man den Fluss vom Hauptbahnhof zum Tower. Dort erwartet euch ein 360° Panoramablick über die Stadt, ein leckeres Restaurant und eine Bar. Wer ganz mutig ist hat die Möglichkeit auf der höchsten Schaukel Europas, ganz oben auf dem Tower, über den Dächern Amsterdams zu schaukeln.