gtag('config', 'UA-82174230-1');

Playa del Ingles – Gran Canaria

Playa del Ingles Party

Normalerweise ist Gran Canaria nicht gerade bekannt für einen geilen Partyurlaub, doch in Playa del Ingles wird Party großgeschrieben. Auf der kanarischen Insel feiert ihr mit einem internationalen und bunten Partyvolk. Besonders gut eignetet sich der spanische Partyort für Abschlußfahrten, mit den besten Freunden oder als Abifahrt. Die kann man auch hervorragend mit einem Mietwagen erkunden und so wunderschöne und einsame Plätze erkunden – dazu solltet ihr aber nüchtern sein.

Jetzt zum wesentlichen… Wo könnt ihr an der Playa del Ingles Party machen? Eine Diskothek und Bar nach der nächsten findet ihr in den Einkaufszentren Kasbah, Yumbo, Metro, Plaza oder in Cita, die auch „Centro Comercial“ genannt werden. Einer der wohl bekanntesten Discos ist das „Pacha“. In der großen Disco müsst ihr auf euren Kleidungsstil achten, denn die Türsteher lassen nicht jeden rein. Mindestens genauso bekannt ist das Chinawhite, wo hauptsächlich Elektro und lateinamerikanische Musik gespielt wird. Auch hier gilt, „dress up“! Denn die Tür im Chinawhite, welches sich im Kashba befindet, lässt nicht jeden rein. An der Playa del Ingles Party zu machen ist nichts ganz so günstig. Angefangen von den Flügen und Unterkünfte bis hin zu Getränkepreisen. Allerdings gibt es immer Angebote, wie Happy-Hours, bei denen ihr einiges Sparen könnt. Eine coole Unterkunft ist das Hotel IFA Buenaventura, was durch die gute Lage und leckeres Essen besticht

Beliebte Discos

Wetter, Reisezeit und Strand

Die Insel Gran Canaria gehört zu Spanien, liegt jedoch näher an Nordafrika als am spanischen Festland. Somit besticht die kanarische Insel auch im Winter durch ein warmes und angenehmes Wetter. Da ihr aber einen unvergesslichen Partyurlaub erleben möchtet, solltet ihr zwischen Mai und August an die Playa del Ingles, weil dann am meisten Betrieb ist. Jedoch könnt ihr auch im Winter noch baden gehen und ordentlich Party machen, allerdings haben dann einige Diskotheken und Bars schon geschlossen. Aus diesem Grund wird Gran Canaria „die Insel des ewigen Frühlings“ genannt.

Der 2,7 km lange und 50 m breite Sandstrand bietet hervorragende Voraussetzungen zum Entspannen, Sonnen und Alkohol trinken. Der Strand von Playa del Ingles wird auch als der Strand der Engländer bezeichnet, die man heutzutage auch noch beim Sonnen oder feiern antreffen kann. An der Promenade findet ihr viele Restaurants, Cafès und Bars.

Beliebte Bars

Ausflug nach Las Palmas

Ein Ausflug in die nahegelegene Hauptstadt der Insel ist immer ein Ausflug wert. Denn dort könnt ihr ebenso super feiern gehen. In den Vierteln Catalina oder Playa de las Canteras findet ihr mehrere Diskotheken und Bars. Eine beliebte Diskothek in der Hauptstadt ist „Kahlua“. Zur spanischen Musik könnt ihr in der Open-Air-Disco eure besten Tanzmoves zeigen. Auf dem Dach des Einkaufszentrums „La Muelle“ feiert ihr unter freiem Himmel.

Anreise nach Playa del Ingles

Gran Canaria erreicht ihr mit dem Flugzeug von Deutschland, der Zielflughafen ist Las Palmas (LPA). Der Playa del Ingles Party-Urlaub ist fast genau auf der anderen Seite der Insel. Daher empfehlen wir einen Transfer bei der Buchung gleich mitzubuchen.