gtag('config', 'UA-82174230-1');

Riccione Italien

Riccione Italien – Nachtleben

Liebe, Party & Pizza! Neben Rimini gehört Riccione Italien zu den beliebtesten Partyzielen. Es wird sogar als die modischste Stadt an der Adriaküste gehandelt, mit dem besten Nachtleben des Landes. An der Strandpromenade reihen sich die angesagtesten Diskotheken und Bars. Nach dem feiern noch einen kurzen Abstecher ins Meer? Ist ja nicht weit weg! Einer der beliebtesten Strandabschnitte ist Marano, mit den exklusivsten Discos, wie z.B. Hakuna Matata, Movida Café, Mojito Beach, die sich alle in Strandnähe befinden.

Etwas abgelegener der Stadt Riccione in Italien, in der Nähe des Hügels, befinden sich ebenso viele große und berühmte Diskotheken, die von den besten internationalen, sowie nationalen DJs eingeheizt werden. Einige davon werden euch wahrscheinlich sofort ein Begriff sein, so u.a. Peter Pan, Nu Echoes, Pascià, Baia Imperiale oder der Latin-Club Palacio de la Salsa. Der Beachclub Cocoricò ist eine der größten Attraktionen. Mit einer verglasten Pyramide und direkt am Meer gelegen, bringen DJs wie David Guetta oder Afrojack den Laden zum überkochen. Generell gelten in den Clubs relativ milde Eintrittspreise.

Wenn ihr den traumhaften Sonnenuntergang erleben möchtet, dann wird euch das Flamingo Beach gefallen. Dazu gibt es noch Happy Hour, um den Untergang in Riccione Italien in vollen Zügen zu genießen. Sogar die Partyhochburg Rimini ist nur einen Katzensprung entfernt. Durch den Linienbus ist Rimini in wenigen Minuten zu erreichen. Riccione in Italien bietet somit einen abwechslungsreichen und guten Ausgangspunkt für einen unvergesslichen Partyurlaub!

Reisezeit und Anreise nach Riccione Italien

Die optimale Reisezeit für einen Partyurlaub in Riccione Italien ist im Juli und August. Um die 30° C und Sonne satt helfen euch knackig braun zu werden. Durch den Wind vom Meer knallt die Sonne nicht ganz so stark, deswegen solltet ihr das eincremen nicht vergessen! Neben der Sonnengarantie ist Riccione in Italien gesegnet von einer einzigartigen Landschaft mit grünen Hügeln.

Riccione erreicht ihr mit dem Bus, Auto oder Flugzeug. Der Zielflughafen ist Bologna (BLQ), der ca. 100 km vom Partyort entfernt ist.

Life’s a beach!

Riccione in Italien hat einen der traumhaftesten Strände Italiens mit zahlreichen kleineren Häfen. 6 km langer, feinsandiger und ein breiter Sandstrand garantieren Spaß im feuchten. Langweilig wird euch garantiert nicht, denn es werden etwaige Sportmöglichkeiten angeboten, wie z.B. Parasailing, Surfen, Jetski oder Tretboot fahren. Oder fahrt einfach in den benachbarten Partyort Rimini, um dort den Traumstrand zu genießen und neue Leute kennenzulernen!

Sehenswertes und Shopping

Seid ihr auf Schnäppchenjagd? Herzlich Willkommen im Paradies! Denn der Partyort in Italien bietet eine Menge Outlets mit Geschäften von namenhaften Markenklamotten und auch unbekannteren Brands. Das alles findet ihr im “Viale Ceccarini”.

Ein wenig Kultur bietet euch Riccione in Italien ebenso. Macht euch auf die Spuren der Römer und entdeckt alte Überbleibsel. Das Wahrzeichen der Stadt ist der Triumphbogen „Arco d’Augusto“, der sehr sehenswert ist. Die italienische Geschichte könnt ihr auf einem Blick im Miniaturwunderland „Italia in Miniatura“ sehen.