gtag('config', 'UA-82174230-1');

Rimini

Rimini Party

Bella Italia! Besonders Rimini versprüht den Charme Italiens – leckeres Essen, den besten Cappuccino und Party ohne Ende! Wer Abwechslung vom Ballermann, Goldstrand oder Lloret de Mar haben möchte, der kann es sich in der Partystadt Rimini holen. Die Vielfalt um in Rimini Party zu machen ist enorm, da die dichte an Discotheken und Bars wohl die höchste Italiens ist. Zudem gibt es eine Menge Festivals, Open-Air-Veranstaltungen und Beachpartys mit ausgelassener Stimmung, tollem Essen und Getränke, die Rimini Party zum Beben bringen… Unsere Empfehlung: Auf keinen Fall zweimal in eine Disco gehen! In Rimini Party geht jeden Tag, die Diskotheken und Bars haben die ganze Woche geöffnet.

Um knackig braun zu werden ist in Rimini neben Party auch gutes Wetter garantiert. In der Hauptsaison von Juni – August können es bis zu 30°C werden.

Rimini Party – Nachtleben

Um in Rimini Party zu machen, muss man sich erstmal für eine Discothek entscheiden und das ist nicht einfach, denn die Auswahl ist groß. Einen Überblick bekommt ihr bei unserer Filtersuche. Viele Bars und Disco’s befinden sich in der Nähe des Strandes. Hier stellen wir euch noch drei beliebte Clubs vor:

Der wohl beliebteste Club ist der Carnaby Club mit exklusiven Mottopartys. Fette Hip Hop, R&B, House, Dance und aktuelle Hits auf drei Floors erwarten euch hier. Bock auf Schaumparty? Dann solltet ihr in den Club LIFE gehen. Für die geilsten Elektro Beats seid ihr im Altro Mondo bestens aufgehoben. Die bekanntesten internationalen DJs legen hier auf und bringen euch zum Schwitzen! Im Altromondo beispielsweise, dem größten und einer der modernsten Clubs der Stadt, legt regelmäßig der Star-DJ Gigi d’Agostino auf.

Anfahrt und Beach von Rimini

Erreichbar ist Rimini mit dem Auto, Bus oder Flugzeug. Der Zielflughafen ist Bologna (BLQ), der ca. 100 km entfernt ist.

Um euch von eurem Kater zu erholen, bietet der 15 km lange, breite und feine Sandstrand an der Adriaküste die optimalen Bedingungen. Durch den flach abfallenden Strand und den vielen Sandbänken im Meer könnt ihr das Geschehen an der Adria von weit draußen betrachten. Ein Strand wie in Rimini ist kaum zu übertreffen! Und dabei bei 30 °C braun werden ist nicht das schlechteste. Typisch für die Italiener ist das flanieren auf der Strandpromenade und einen leckeren Cappuccino zu trinken, wie ihr ihn außerhalb Italiens kaum finden werdet – Sehen und gesehen werden!

Beliebte Bars

Ausflüge, Sehenswürdigkeiten und Shopping

Rimini bietet mehr als nur Party! Natürlich hat ganz Italien eine Menge zu bieten, doch wir konzentrieren uns auf die wesentlichen Dinge, die von eurem Urlaubsort am geeignetsten sind. Neben der schönen Altstadt, die durch die reizenden Cafés, Restaurants und Geschäften zum Bummeln einlädt, gibt es imposante Bauwerke aus dem Mittelalter, wie die einzigartige Brücke “Ponte di Tiberio”, die von den Römern hinterlassen wurde. Außerdem sollte auch die Kirche der Stadt, die “Tempio Malatestiano”, Erwähnung finden. Wenn ihr schon auf den Spuren des Mittelalters seid, dann besichtigt auch gleich den Triumphbogen „Arco d’Augusto“.

Besonders zu empfehlen ist ein Tagesausflug nach Venedig, der von vielen Jugendreiseveranstaltern angeboten wird, mit Besichtigung der Rialto Brücke und dem Markusplatz. Einen Ausflug in die benachbarte Partystadt Riccione solltet ihr euch bei dieser Gelegenheit ebenso wenig entgehen lassen, denn dort wird , wie in Rimini Party genauso großgeschrieben und erfreut sich an einer hohen Anzahl an Party wütenden.

Um nochmal richtig viel Geld los zu werden, ist das große Einkaufscenter „Le Befane“ eine gute Adresse. Nicht in der Stadt gelegen, jedoch bringen euch kostenlose Shuttlebus von 10 – 22 Uhr hin. Aufgepasst: Vergesst das Handzeichen nicht, damit der Bus anhält!

Beliebte Discos